Freitag, 30. Oktober 2009

Ein Traum wird wahr

Ich habe meiner Tochter und mir einen großen Traum erfüllt. Wir fahren kommenden Samstag zu Apassionata in die Erdgasarena Riesa. *freu* Und da ich nun schon mal tief in die Tasche greifen musste, hab ich ganz tief reingegriffen und Plätze in der 2. Reihe gekauft. Ganz nach dran! Ich stell mir das soooo genial vor! Natürlich nehm ich meine Kamera mit. Und da sind sie, meine 3 Probleme.
- In der Arena wird es dunkel sein.
- Pferde sind schnell.
- Ich hab nur das kameraeigene Blitzlicht.
Auch werde ich nicht in RAW fotografieren können, denn dann sind die 2 GB schnell erschöpft und ich will ALLES fotografieren *grins*. Eine große, schnelle Speicherkarte gibt das Budget eigentlich nicht mehr her.
Habt ihr Tipps für mich? Bitte! *bettel*

Kommentare:

Marianne hat gesagt…

Kommender Samstag...morgen?

Also das wird ein tolles Erlebnis sein und die Vorfreude ist sicher heftig groß;-)

Hoffentlich darfst Du auch Bilder machen.......oft ist es nicht erlaubt bei solchen Veranstaltungen.....eben wegen der Blitze usw.

Ich bin schon ganz dölle auf Deinen Bericht gespannt und auf Fotos sowieso......ich drück mal beide Däumkes.....ganz fest;-)

Liebe Grüße zu Euch sendet Marianne

bentonflocke hat gesagt…

na, da schließ ich mich meiner Vorrednerin an!

Ich wollte im Zirkus fotografieren... ohne Blitz hätte ich auch gedurft.... aber ohne war jedes Bild sch.... und bei den paar die ich einfach mit gemacht hab, hab ich totalen Ärger bekommen.

Eine Pferdenummer war dabei gewesen... waren alle zu schnell für meine Kamera und mich und dementsprechend unscharf...

bin Dir leider keine große Hilfe, wünsche Dir aber verdammt viel Spaß!!!

Anne hat gesagt…

Bei der Appassionata war ich auch schon mal - teilweise sehr beeindruckend, für Kinder sowieso. Was das Fotografieren anbetrifft, da haben Marianne und betonflocke schon Recht, das kann sehr schwierig werden. Ich kann mich noch erinnern, dass viele Leute einen Foto dabei hatten und es wurde auch geblitzt, aber die Pferde sind wirklich ziemlich flott unterwegs und es ist gut möglich, dass auch von vornherein Blitzen untersagt wird. Also nicht allzu enttäuscht sein - in jedem Fall wünsche ich euch viel Spaß.

lg Anne

katerchen hat gesagt…

takinu
behalte die Bilder im Kopf..sonst bist Du nur traurig wenn es nichts wird..versuche es wenn Du meinst..aber Du bist zum SCHAUEN gewesen..sonst nichts.
Habt einen schönen Abend
LG vom katerchen

Fabella hat gesagt…

Ja an solche Sachen hätte man so gerne Erinnerungen, das kann ich mehr als verstehen. Aber wie schon die Vorrednerinnen sagten, nicht selten ists verboten, meist weil die schon Hochglanzbroschüren zum Kauf anbieten, die sie ja auch loswerden wollen. Sollte Fotografieren also verboten sein, ärger Dich nicht mit schlechten oder gar keinen Bildern, kauf Dir zur Erinnerung doch einfach eine Broschüre .. so oft macht man so was ja nicht und so kann man immer mal wieder in den Erinnerungen schwelgen.

Sollte Fotografieren erlaubt sein mit Blitz - umsobesser - kann ich Dir keinen Tipp geben .. Du hast, was Du hast, versuchs einfach .. mehr als nicht gelingen können sie ja nicht. Eine andere Möglichkeit bleibt Dir ja nicht.

takinu hat gesagt…

Ich weiß, dass bei Reitturnieren nicht geblitzt werden darf. Bin ja selbst lang genug geritten. Aber ich habe ein Video von älteren Apassionata-Aufführungen gesehen. Da blitzte es ständig von den Rängen. Die Showopferde scheinen aufgrund der Scheinwerfer und Lichteffekte daran gewöhnt zu sein.
Klar werd ich auch eine Broschüre... mit nach Hause bringen und mir bestimmt auch später die DVD dazu kaufen, aber paar Fotos für mein Album hätt ich doch zu gern. *seufz*
Danke euch alle ganz lieb für eure Kommentare. Takinu

Marianne hat gesagt…

Liebe Takinu.... trags im Sinn und im Herzen ;-)

Euch ein zauberhaftes Wochenende und lasst es Euch so richtig gut gehen.........ich denk an Dich!

lg Marianne

Flohbock hat gesagt…

wow... das klingt wirklich sehr schön! Ich wünsche euch viel Spaß!
ein schönes Wochenende!

Rolf hat gesagt…

Hallo Susan,
Tipps habe ich leider keine für Dich aber ich wünsche Dir und Deiner Tochter viel Spaß. Evtl. halt auch ohne Fotos.
Das Erlebnis und die Erinnerungen kann euch ohnehin niemand nehmen ;-)
Liebe Grüße
Rolf

Anette/Frau Waldspecht hat gesagt…

Erhöhe die Isozahl - auch wenn dann einige Bilder verrauscht sein werden - ist's immer noch besser als keine Bilder zu haben ...
Na, da habt ihr ja was, auf das ihr euch die ganze Woche freuen könnt ...
Liebe Grüße, einen schönen Sonntag wünscht Anette