Dienstag, 15. September 2009

Zu einem Reitlehrer

gehört auch ein Reitschüler.

Kommentare:

manni45 hat gesagt…

mit sicherheit waren es auch für dich aufregende momente.. einfach schön, so etwas zu beobachten! schaue gern auf dieses foto.. bis bald lg manfred

takinu hat gesagt…

Manfred, ich hab früher die meiste Freizeit auf dem Rücken eines Pferdes verbracht. Jetzt schau ich meiner Tochter zu und komm selbst nur noch viel zu selten auf´s Ross.

Wortman hat gesagt…

Den Rokkoko-Damen bin ich hier begegnet:
http://wortman.wordpress.com/2009/05/16/1250-jahre-buch-am-erlbach/
Das war ein tolles Fest!

Was ich so sehen konnte, ist der Automat auch perfekt für Blondinen :)

bentonflocke hat gesagt…

wunderschönes Pferd und tolles Foto!

katerchen hat gesagt…

viel Freude an der REITSTUNDE..wünscht das katerchen Ross und Reiter

Katinka hat gesagt…

Hallo Takinu,
ein schönes Hobby für Kinder (und Erwachsene) finde ich!
Und das Bild gefällt mir sehr gut. Echt interessant, auf was für Buchstaben andere Blogger immer so kommen.

Liebe Grüße
Katinka

Oceanphoenix hat gesagt…

:) dieses "R" gefällt mir jetzt besonders gut .. Roß und Reiter, toll :)

ganz liebe Grüsse an dich *winke*
Ocean

Oceanphoenix hat gesagt…

:) dieses "R" gefällt mir jetzt besonders gut .. Roß und Reiter, toll :)

ganz liebe Grüsse an dich *winke*
Ocean

freidenkerin hat gesagt…

Ooooch, wie gerne würde ich auch reiten lernen! Aber ich habe leider, leider eine ganz schlimme Allergie gegen Pferdehaare. *Seufz*