Sonntag, 2. August 2009

Macro II

Ich bin heute wieder vom Strand geflüchtet. Es ist sooo heiß! *stöhn* Am Ufer lag ein Handtuch neben dem anderen. Man kam gar nicht mehr ungehindert ins Wasser, das inzwischen auch schon Badewannentemperaturen hat. Die Schattenplätze waren arg begehrt und nicht in ausreichender Menge vorhanden. So hab ich mich wieder verzogen. Vielleicht fahr ich später noch mal hin. Für den Abend sind inzwischen Gewitter angesagt. Na, mal schauen. Dafür hab ich mal wieder bissl mit meiner Vergrößerungslinse gespielt.



Ein Stück Geranie

Kommentare:

freidenkerin hat gesagt…

So ein schöner grüner Hüpfer! Ein solches Foto erinnert mich immer sehr an frohe Kindertage, es ist stets ein Heidenspaß gewesen, so einen Grashüpfer kreuz und quer durch eine richtig schöne, hoch wuchernde und blühende Bauernwiese zu verfolgen.
Liebe Grüße, wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend!

Alexandra hat gesagt…

Wieder wunderschöne Bilder! Das 2 gefällt mir mega gut nicht nur wegen den Farben...

Liebe Grüsse und weiter so ;)
Alexandra

Rinaa hat gesagt…

da versteckt sich einer sehr gekonnt. Bist du ne Spürnase, oder hast du ein Adlerauge und siehst/riechst alles?
Herzliche Grüsse, Rinaa

katerchen hat gesagt…

gut das es übervoll war..sonst hätten wir nicht so schöne Bilder bewundern dürfen
LG und einen netten REST des Sonntags
bis dann das katerchen

takinu hat gesagt…

Rinaa, der Grashüpfer hatte es sich zwischen meinen Balkonpflanzen gemütlich gemacht. Da war das Aufspüren nicht schwer.

bentonflocke hat gesagt…

alle Achtung! Zwei richtig tolle Fotos! Schade, dass Du heute keine Erfrischung am Strand finden konntest!

Fabella hat gesagt…

Bei uns hats den ganzen Tag nur geregnet und war kühl .. aber wenns so voll ist, machts auch keinen Spaß :(

Schöne Fotos hast Du wieder mitgebracht, besonders das erste find ich klasse!

Rolf hat gesagt…

Das Geranienteil ist dir ja super gut gelungen, alle Achtung! Der Bildschnitt, v.a. die Diagonale, gefallen mir sehr gut.
Der Hüpfer ist halt grün und in der grünen Umgebung kommt er nicht so gut zur Geltung. Aber das können die Fotografen leider nicht beeinflussen. Scharf ist er auf jeden Fall und auch wieder schön diagonal eingebaut.
Liebe Grüße
Rolf

takinu hat gesagt…

Hihihi, Rolf, das mit der Diagonale fällt mir jetzt erst auf.