Dienstag, 12. Januar 2010

Mal ohne Schnee

Aus dem Archiv.

Kommentare:

Marianne hat gesagt…

Still ruht hier der See.......wo bleibt nur der Schnee...........das war mein erster Gedanke.

Ein friedliches Bild stellst Du uns da vor;-)

liebe Grüße Marianne

Jouir la vie hat gesagt…

Solche herrlichen Fotos heitern die Stimmung doch gleich auf und verkürzen die Wartezeit auf den Frühling...
Sei lieb gegrüßt
Kvelli

tonaphi hat gesagt…

ein tolles Bild. Mal kein Schnee....ich kann die weiße "pracht" jetzt schon nicht mehr sehen....
Danke für´s Erinnern wie die Welt ohne Schnee aussieht....

Thomas hat gesagt…

Ja, da kommt schon ein wenig Sehnsucht auf ... Wasser ... Wärme ... auch wenn das noch ein wenig dauert, träumen darf man ja schon mal!
LG, Thomas

Windgefluester hat gesagt…

Ooohhh was für ein tolles bild klasse

Katinka hat gesagt…

Heute Morgen hab ich noch gedacht - Du müsstest auch mal wieder "normale" Bilder posten, ohne Schnee ;-).

Ein tolles Bild! So schön friedlich...

Liebe Grüße
Katinka

Misola hat gesagt…

Ja, so ohne Schnee ist es derzeit ja eine ganz ungewohnte Perspektive!!
Aber ein wunderschönes Bild!

Anette hat gesagt…

Mit oder ohne Schnee, es ist ein tolles Foto. lg Anette

Lucie hat gesagt…

Gute Idee mit diesem Foto!
Ich hab heute Abend auch gesagt,: Jetzt reicht es aber mit dem Schnee!

Wenn wenigstens ein bisschen mehr Sonne zu sehen wäre, dann könnte ich es besser aushalten!

LG Lucie :-)

Paleica hat gesagt…

was für ein wunder-wunderschönes bild! unglaublich toll geworden!!!

bentonflocke hat gesagt…

wunderschön ist es bei Euch!

takinu hat gesagt…

Ist nicht bei mir ums Eck, Angelika. Einer Stunde Autobahnfahrt bedarf es da schon.