Montag, 19. Januar 2009

Mein 365-Tage Projekt

Nein, nein, ich fange nicht erst jetzt damit an um dann später festzustellen, dass ich es zeitlich nicht schaffe. Ich habe ein anderes Projekt für mich entdeckt.
Mein Englisch ist nicht besonders gut und sehr verbesserungswürdig. Täglich übe ich mich jetzt in dieser Sprache. Ich verfolge Bentonflockes 365-Tage Projekt. Angelika postet in englischer Sprache und ich versuche meine Kommentare auch in englisch abzugeben. Ich hoffe, dass ich am Ende des Jahres dann etwas besser zurecht komme. Dann gelingt es mir vielleicht auch meine Scheu abzulegen und auch mal in englischsprachigen Foren zu posten und LO zu kommentieren.

Kommentare:

bentonflocke hat gesagt…

wow - that sounds great - let us learn together

takinu hat gesagt…

You don´t need learn english. You are perfekt!

Fabella hat gesagt…

Och wie schade, am Anfang hattest Du fast täglich ein Foto und ich hoffte, es hätte Dich auch gepackt :( .. dabei schau ich Deine Fotos sooo gern.

Aber Dein Vorsatz gefällt mir auch sehr gut. So hab ich mein englisch auch um einiges aufgebessert! Viel Erfolg wünsche ich Dir!

takinu hat gesagt…

Fab, ich werd tun, was ich kann und wieder Fotos einstellen. Momentan ist es nur so, dass es dunkel ist, wenn ich von Arbeit komme. Und am Wochenende war das Wetter total besch...

Fabella hat gesagt…

OHja, das geht mir derzeit auch irgendwie ständig so :( .. aber .. die Tage werden ja länger :)

JC Design hat gesagt…

ich wünsche dir das du dein english dadurch aufbessern kannst.