Sonntag, 4. Januar 2015

Neujahrsspaziergang

Es war diesig, als wir uns am Neujahrsnachmittag auf den Weg machten. Außerdem kälter als es die wenigen Sonnenstrahlen vermuten liesen.
Wenig später zog Nebel auf.
Leider stand mein Stativ in der warmen Wohnstube.
Aber ein paar der Fotos gefallen mir trotzdem.

Im mystischen Hintergrund die Pirnaer Marienkirche.

Kommentare:

Mike hat gesagt…

Is Dir gelungen. Noch ein gesundes neues Jahr. Lg Mike

takinu hat gesagt…

Das freut mich!
Dir ebenfalls alles Gute für 2015!