Sonntag, 15. August 2010

Die pure Neugier

trieb mich am vergangenen Sonntag zum Tag der offen Tür in das Dresdner Dynamostadion. Gestern stieg da eine Ü30-Party (ohne mich)

Kommentare:

bentonflocke hat gesagt…

manchmal muss man Neues ausprobieren!

Wünsch Dir einen schönen Sonntag

Flohbock hat gesagt…

sehr schlne Perspektiven... schönen Restsonntag! Manu

aNette hat gesagt…

Hey, das ist ja überwiegend schwarz/gelb, da fühlt man sich gleich heimisch. Der BVB lässt grüßen ;-) Sehr schöne Perspektiven, alle drei. lg aNette

takinu hat gesagt…

Ja aNette, auch Dynamo Dresdens Traditionsfarben sind Schwarz/Gelb.