Freitag, 2. Oktober 2009

Woher kommen die Backpflaumen?

Die wachsen am Baum *gg*

Kommentare:

Jouir la vie hat gesagt…

Ach herjeh! Wußte ich's doch, dass da ein Hakne dran ist. Von wegen backen, alles nur Ausrede...:-)
Sei lieb gegrüßt und genieße ein fröhliches Wochenende
Kvelli

Flohbock hat gesagt…

Ohje... die hatte aber auch schonmal bessere Zeiten!

katerchen hat gesagt…

das hatten wir mal am Zwetschenbaum..
die haben keinen Stein..habe vergessen wie die Krankheit sich nennt,glaube das ist ein Pilz der das verursacht..

bentonflocke hat gesagt…

Schmunzel, solche haben wir auch am Baum!!

Wünsch Dir ein tolles Wochenende!

Fabella hat gesagt…

LOL! .. klasse .. ich wär gar nicht auf die Idee gekommen so was zu fotografieren ;)

Rolf hat gesagt…

Wie recht Du doch hast ;-)))
Liebe Grüße
Rolf

tonaphi hat gesagt…

Ich sag doch....Alles Schwindel....

Lucie hat gesagt…

Gefällt mir deine Interpretation zu der Backpflaume. *lach*
Ich mag die sehr gern, jetzt komm ich aber doch ins Grübeln, ob ich die nun noch mal essen soll? *grins*

Schönes Wochenende und Grüße rüberschick
Lucie :-)

Sabine hat gesagt…

Super! *griiiiins*
LG Sabine