Montag, 20. Juli 2009

J wie Jagd

Auf der gestrigen Jagd nach Pilzen ist mir dieses ungenießbare Teil ins Netz gegangen. Ich weiß nicht genau, was es ist. Laut Pilzbuch könnte es eine Wiesenkoralle sein.

Ansonsten hielt sich unsere Ausbeute sehr in Grenzen.

Kommentare:

bentonflocke hat gesagt…

schaut klasse aus - mag die intensive Farbe!!

claudia hat gesagt…

der ist bestimmt giftig, so gelb wie der strahlt.
bei selbstgesammelten pilzen bin ich äußerst skeptisch...

Rolf hat gesagt…

Diese Pilze habe ich auch schon fotografiert, kann Dir aber auch nicht sagen wie die heißen.
Das Foto ist jedenfalls sehr gut gelungen.

Tschüss
Rolf

Fabella hat gesagt…

Also wenn ich mich nicht ganz irre, ist es glaub ich ein Ziegenbart .. ich meine da hätte uns jemand das gesagt als wir das letzte mal waren.

Aber schönes Foto!

katerchen hat gesagt…

egal was es ist.. SCHÖN ..ist es ..haste gut eingefangen
LG vom katerchen

Flohbock hat gesagt…

ja Pilze könnte ich auch mal wieder suchen gehen.... Klasse Bild!

Flohbock hat gesagt…

achja... ich kenne den auch unter Ziegenbart!

bentonflocke hat gesagt…

wegen den Sponsoren....

es wurde unterschieden nach Einzelsponsoren oder Klassensponsoren.

Natürlich konnte man auch Externe also nicht Eltern nehmen, aber entweder es wurden in unserer Kasse keine gefunden oder die Kinder haben sich nicht gekümmert - keine Ahnung, in beiden Fällen aber traurig, da es ja für einen guten Zweck war.

Letztlich waren wir die Einzigen in unserer Klasse, die ihr eigenes Kind gesponsert haben und zudem noch einen Klassensponsor gefunden haben... der aber leider nur pauschal, nicht pro Runde gesponsert hat... da kamen natürlich gleich findige Kids auf die Idee, nicht oder nur wenig laufen zu müssen, sei ja eh egal... und so sind einige nur gemütlich dahingeschlendert..

Wirklich schade...